Roboter in der Pflege

Forschungsprojekt an der Fachhochschule Kiel

Im Rahmen des Forschungsprojektes CARE|BOTS untersucht die Fachhochschule Kiel in Kooperation mit Pflegeeinrichtungen und Pflegekräften den praxisnahen Einsatz von Robotern in der Altenpflege. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Forschungsergebnisse, sowie weitere Informationen zu Veranstaltungen und Partnern. Das Projekt zeichnet sich durch einige besondere Merkmale aus:

K

Kooperative Entwicklung

Neben Fach-Experten sind auch Pflegekräfte und Patientent bei jedem Entwicklungsschritt mit eingebunden. So werden Roboter-Anwendung nach den spezifischen Maßstäben der Personen angefertigt, die mit diesen einmal arbeiten sollen.

P

Arbeiten in der Praxis

Was im Labor funktioniert, funktioniert selten in der Praxis. Daher werden alle Anwendungen sofort in Einrichtungen unserer Partner ausprobiert und mit den Pflegekräften vor Ort solange verbessert, bis alles auch im echten Leben funktioniert.

F

Öffentliches Feedback

Auch jeder Bürger kann sich einbringen und sein Feedback abgeben. Z.B. im Rahmen einer lokalen Feedbackgruppe, welche regelmäßig Ergebnisse diskutiert und bewertet. Oder bei regelmäßigen öffentlichen Vorträgen und Workshops.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktdaten

  • Addresse: Fachhochschule Kiel, Grenzstraße 5, 24149 Kiel
  • Phone: (0431) 210 - 4133
  • Email: hannes.eilers [at] fh-kiel.de